Altes Ganesha Amulett

Ganesha ist der Gott der Weisheit, der Überbringer des Glücks und der Beseitiger aller Hindernisse.

Preis:  50.-

Herkunft: aus Nepal
Alter: alter unbekannt ( ist zum Schutz in Yak-Leder eingenäht)
Zustand: sehr gut (siehe Bilder, sie sind Teil der Beschreibung)

Masse:  ca. 5,5 cm x 3,9 cm und ist 0,6mm dick
Gewicht: ca. 31,09 gr. schwer.

*Ich habe das Amulett vor Jahren in Nepal erstanden.

Das Amulett hat ein echtes Yak-Lederband mit ca. 50 cm Länge befestigt. 
An dem Band sind noch zwei Yak- Lederbeutel "GriGri" befestigt, in der gesegnete (gesegnet von einem Lama) Reis- Pflanzen- Getreidesamen oder auch kleine Papiere mit Gebeten denen Schutzwirkung nachgesagt wird, eingenäht sind.       

Das Amulett hat alterstypische Gebrauchspuren und wurde von mir auch nicht gereinigt. Es ist in Yak-Leder zum Schutz teils überzogen. (siehe Bilder) Das Leder hat den ganz typischen tipetischen Geruch nach Yack-Leder und Buttertee...

Ein absolut schönes, handgefertigtes Stück!
Das letzte, dass ich in dieser Grösse noch habe.

Es kann um den Hals getragen oder auf dem Altar, Türeingängen hinterlegt werde.

Ich habe das Amulett bei einer meiner Reisen im Nepal erstanden
Das Amulett wurde im Ursprung so belassen, wie es ist

Wer ist Ganesha

Weitere verbreitete Namen sind unter anderem Ganapati (‚Gebieter der Scharen‘), Vinayaka (‚Entferner [der Hindernisse]‘), Vigneshvara („Zerstörer der Hindernisse“), Vighnantaka, Varada („der Wohltaten Schenkende“), Siddhita („der, der Erfolg bei der Arbeit schenkt“). Unter der Bezeichnung Vinayaka wird er auch im Tantra verehrt, wo er als begnadeter Tänzer und beweglicher Liebhaber gilt, der mehrere Frauen zugleich beglücken kann.

Ganesh gehört ebenso wie Shiva zu den bedeutendsten Göttern des Hinduismus. Lord Ganesha wird von nahezu jedem Hindu verehrt. Seine Bilder schmücken die Wände von unzähligen Einrichtungen in ganz Nepal.

Er liebt Süßes und ist der Gott der Weisheit und Klugheit. Er ist Symbol des Wißbegierigen und des stetig Lernenden und somit Gott der Schüler und Studenten Sein Ruf als Entferner von Hindernissen wird vor dem Beginn einer neuen Unternehmung, ob es der Bau eines neuen Hauses, das Schreiben eines Buches, der Beginn einer Reise oder der Start eines neuen Unternehmens, besänftigt. Für Geschäftsleute ist es üblich, jeden Morgen, bevor sie ihrer Beschäftigung nachgehen um seinen Segen zu bitten

Glücksbringer Ganesha